Nach einer schriftlichen Umfrage bei 38 Heidschnucken Haltern im Jahre 2006, sprachen sich die Meisten für die Bildung einer Interessengemeinschaft für die Schweizer Heidschnucke aus. Im Herbst 2006 wurde die erste Bockbörse mit anschliessendem Höck in Hägglingen/Maiengrün durchgeführt. Nach dieser Vorbereitungszeit wurde anlässlich des Heidschnucken-Marktes am 22.09.2007 offiziell der Verein Schweizer Heidschnucken Halter VSHH gegründet. Seit daher ermöglicht der VSHH regelmässig den Kontakt und Erfahrungsaustausch von Heidschnucken Haltern in der Schweiz. In der Zwischenzeit ist der Mitgliederbestand auf über 90 Heidschnucken HalterInnen angewachsen und der Tierbestand umfasst geschätzte 1500 Auen und 200 Böcke.

Neue Termine für die Veranstaltungen/Anlässe des VSHH 2020

 

Verwertung Heidschnucken-Fleisch

Wegen Corona ABGESAGT wird nächstes Jahr durchgeführt

 

Hotel Hirschen, Heidbühl 1, 3537 Eggiwil